RfTuB

 

Raum für Tanz- und Bewegung

 

 

Herzlich Willkommen !

Was bietet der Raum für Tanz- und Bewegung?

 

Tanz- und Bewegungstherapie - Tanzmeditationen - InnerMove (I'M)

Mein Raum für Tanz- und Bewegung richtet sich an Menschen, die über den Zugang der Bewegung mehr über sich selbst erfahren wollen.

Wir bewegen uns im Tanz authentisch, kreativ und frei, außerhalb von Choreographie, zu Musik oder in Stille. Finden Bewegungen, die unserem momentanen Befinden oder unseren Gefühlen entsprechen, hören auf innere Impulse oder lassen uns von der Musik führen. Es geht nicht darum etwas darzustellen, perfekte Körperkontrolle oder grandiose Bewegungen zu präsentieren, sondern als ganze Person mit allen Facetten, hellen und dunklen Seiten, schönen und hässlichen, harmonischen und skurrilen, schleichenden oder hetzenden, fliessenden und stockenden, kleinen und grossen Bewegungen zu tanzen. Aus dem authentischen Kontakt mit uns selbst entstehen authentische Begegnungen. Bewegung wird so zum Ausdruck der eigenen Persönlichkeit und zum Tanz der Seele (InnerMove).

 

Authentisches Bewegen ist eine Form der Tanztherapie, bei der innere Impulse, Bilder oder Phantasien über die Bewegungen des Körpers ausgedrückt und sichtbar gemacht werden. Wenn sich der Körper ohne Absicht oder Zweck, ohne Wertung und ohne Kontrolle bewegen darf, kann für Momente das Selbst, das Unbewußte eines Menschen offenbar werden. Dann erscheint es demjenigen mehr, er werde bewegt, als dass er sich selbst bewegt. Dieser Ausdruck von inneren "Bewegungen" führt zum einen zu einer tiefen Körperentspannung und zum anderen zu einer Form des "Sich-selbst-annehmens".

Sich authentisch zu bewegen kann uns lehren, kreativ mit „Fehlern“ umzugehen und die Momente wertzuschätzen, in denen Bewusstheit nicht anwesend ist.

Wir tauchen nicht in die Tiefen unseres Selbst ab, sondern bleiben im Kontakt mit dem Innen- und Aussenraum, mit unserem Körper, unseren Gefühlen, den Gedanken, Impulsen, mit anderen Menschen. Das hilft uns, von Gewohnheiten weg zu kommen, flexibler zu werden, Ängste und Widerstände zu durchrechen. Wir beginnen uns dadurch achtsamer wahrzunehmen und sanfter zu uns zu werden in schwierigen Situationen.

Ich freue mich schon jetzt auf unsere Begegnung

 

Ihre

Sabine Koch